DIE RICHTIGE MENGE - PROTEIN - FÜR DIE PORTIONSKONTROLLE

Das kleinste Maß ist für Protein.

Das Volumen des Maßes für proteinreiche Lebensmittel ist ein Mittelwert für eine Portion Fleisch, Fleischgerichte, Würstchen, Fisch, Geflügel, Quorn, Sojabohnen und andere vegetarische proteinreiche Lebensmittel.

Befüllen Sie das Maß bis zum Rand mit proteinreichen zubereiteten Lebensmitteln, aber befüllen Sie den Griff nicht. Dann legen Sie den Inhalt auf Ihren Teller. Variieren Sie beim Inhalt des Maßes je nach Mahlzeit zwischen Fleisch, Wurst oder Fisch. Schneiden Sie alle großen Stücke von Würstchen, Fleisch oder Fisch so auf, dass sie in das Maß passen. Wenn Sie zum Beispiel Spaghetti mit Fleischsauce haben; dann ist dies das Maß, in dem Sie die Fleischsoße abmessen. Auch für panierten Fisch.

Ei

Fisch und Meeresfrüchte

Fleisch

Geflügel

Hackfleischgerichte

Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, grüne Erbsen, Linsen und Bohnen*

Hüttenkäse

Quorn*

Schweinefleisch

Sojaprodukte und andere proteinreiche vegetarische Lebensmittel*

Würstchen

*Wenn Sie zum Beispiel Vegetarier sind und dies die Hauptproteinquelle ist.
.