FAQ zu Mealsizer®

Mealsizer® ist sehr einfach zu verwenden, aber es gibt möglicherweise noch einige Dinge, über die Sie sich wundern, wenn Sie vorhaben, mit Mealsizer® richtig zu essen.

Hier finden Sie eine Auswahl häufig gestellter Fragen. Drücken Sie die Pfeile vor der Frage, und die Antwort wird angezeigt.

Die Größen des Mealsizer® wurden von einem zugelassenen Ernährungsberater berechnet, um eine normale Portion für eine Person bereitzustellen, die eine normale Energiemenge verbraucht. Der tägliche Energiebedarf einer durchschnittlichen Frau beträgt 2100 kcal, während der durchschnittliche Mann für den durchschnittlichen Mann 2700 kcal pro Tag beträgt. Aber wir müssen nicht jeden Tag genau so viel Kalorien essen. An manchen Tagen können wir mehr essen, an anderen Tagen weniger. Es hängt alles davon ab, wie körperlich aktiv wir sind. Das Wichtigste ist die Energiebilanz über einen längeren Zeitraum.

Wir empfehlen, dass Sie sich zum Mittag- und Abendessen an die Mealsizer-Mengen halten und das Kohlenhydratmaß nicht durch das Proteinmaß ersetzen, wenn Sie den gewünschten Mealsizer-Effekt erzielen möchten. Die Mengen wurden von einer Ernährungsberaterin gemäß der Menge berechnet, die Sie essen sollten, um das zu erhalten, was Sie benötigen, um gesund zu bleiben. Dies basiert auf den Nordischen Ernährungsempfehlungen. Mealsizer folgt auch den Ernährungsempfehlungen von DGE (Deutsche Ernährungsgesellschaft).
Sie müssen diese Mengen essen, um zufrieden zu bleiben und zwischen den Mahlzeiten nicht hungrig zu werden. Wenn Sie beim Essen mit Mealsizer die Mengen „mischen“, verlieren Sie den gesamten Nutzen von Mealsizer und erzielen wo möglich beim Essen mit Mealsizer nicht das gewünschte Ergebnis.

Sie benötigen Kohlenhydrate, insbesondere wenn Sie Sport treiben, weil Kohlenhydrate unsere wichtigste Energiequelle sind. „Kohlenhydrate“ ist die gebräuchliche Bezeichnung für Stärke, Fasern und verschiedene Zucker. Sicher können Sie sich vorstellen, dass es besser ist, gute Kohlenhydrate zu essen, zum Beispiel mit mehr Ballaststoffen, damit Sie länger zufrieden bleiben. Wenn Sie mit Mealsizer essen, erhalten Sie die richtige Menge an Kohlenhydraten, die wir alle brauchen. Wenn Sie schneller abnehmen möchten empfehlen wir die Zufuhr der Hälfte der Kohlenhydratmenge bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben.

Protein wird unter anderem benötigt, um Zellen aufzubauen und Enzyme und Hormone zu bilden. Viele Menschen haben Angst, nicht genug Protein zu erhalten. Tatsache ist jedoch, dass fast jeder von uns mehr Protein aufnimmt, als er benötigt, da in fast allen Lebensmitteln, die wir essen, mehr oder weniger Protein enhalten ist.

Wenn Sie beim Essen mit Mealsizer noch etwas mehr Protein essen möchten, wenn Sie beispielsweise Muskeln aufbauen möchten, können Sie dies bei den Kleinigkeiten zwischendurch und zum Frühstück tun, bevorzugt vor oder nach dem Sport. Folgen Sie uns auf Instagram und oder Facebook, wo Sie Tipps zu gesunden Zwischenmahlzeiten/Snacks und Frühstück erhalten, während Sie Mealsizer verwenden.

Wenn Sie beispielsweise mit Mealsizer Small essen, erhalten Sie ungefähr 1500 kcal/Tag, einschließlich aller Mahlzeiten an einem Tag. Dies bedeutet ein gesundes Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie 2-3 Snacks pro Tag, um die beabsichtigte Kalorienaufnahme zu erreichen.

Mit Mealsizer essen Sie nur zum Mittag- und Abendessen. Darüber hinaus ist es wichtig, tagsüber ein gesundes Frühstück und Zwischenmahlzeiten/Snacks zu sich zu nehmen, damit Sie zufrieden sind.

Um Ihnen zu helfen, wie ein gutes Mealsizer-Frühstück oder eine Zwischenmahlzeit/ein Snack aussehen kann, finden Sie hier in den FAQ Tipps und kan auch sehen, wie ein ganzer Tag mit Mealsizer, einschließlich Frühstück und Zwischenmahlzeiten/Snacks, hier aussehen kann.

Hier erhalten Sie auch weitere Tipps zu einem gesunden Frühstück oder Snacks während eines Mealsizer-Tages.

Es ist auch eine gute Idee, Mealsizer auf Instagram und/oder Facebook, zu folgen, wo wir fortlaufend Tipps und Rezepte für gesundes Frühstück und zwischen den Mahlzeiten/Snacks veröffentlichen, die Sie zusammen mit Mealsizer zum Mittag- und Abendessen essen können.

Der eine isst häufiger Sauce, der andere nicht so oft, das ist ganz verschieden. 

Bei Mealsizer® geht es darum, zu lernen, wie man im Allgemeinen in moderaten Mengen isst, und es ist in Ordnung, wenn Ihre Mahlzeiten von Tag zu Tag ein wenig variieren. Sorgen Sie für Abwechslung und servieren Sie mal eine fettere und mal eine leichtere Sauce auf Tomatenbasis, und vielleicht ab und zu überhaupt keine Sauce. Auf längere Sicht gleicht es sich aus.

Versuchen Sie zu beachten, dass man höchstens 1-2 El Sauce (1 El für Kinder) nehmen sollte.

Ketchup, süße Chillisaucen, Sojasauce usw. werden als Gewürzmittel eingeordnet und dürfen nur in begrenzter Menge verwendet werden.

Nein, der Griff der Maße sollte nicht mit Lebensmitteln gefüllt sein. Der Satz von Maßen ist so konzipiert, dass sie ineinander platziert werden können und somit weniger Platz beanspruchen.

Große Fleisch-, Fisch- oder Hühnchenstücke können so geschnitten werden, dass Sie ein Stück mit geeigneter Größe erhalten, das in das Proteinmaß passt.

Ja, Mealsizer® kann in der Spülmaschine gewaschen werden.

Nein, Mealsizer® kann NICHT in der Mikrowelle verwendet werden!

Nein, das Maß soll gestrichen voll sein und der Griff darf nicht be füllt werden.

Nicht alle Gerichte sind ideal für Mealsizer® geeignet. Wenn Sie jedoch Mealsizer für eine Weile verwendet haben, erfahren Sie bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten, wie eine angemessene Portion aussieht. Auf diese Weise können Sie mittelgroße Portionen kombinierter Gerichte wie Lasagne, Fischgratin oder Suppe auf Ihrem Teller servieren. Beginnen Sie beim Servieren immer damit, Gemüse mit dem Gemüsemaß auf dem Teller hinzuzufügen. Nutzen Sie dann den auf dem Teller verbleibenden Platz, um eine anständige Portion von beispielsweise Lasagne hinzuzufügen. Für Ihre Hilfe sehen Sie rechts Beispiele für normale Teile.

Folgen Sie Mealsizer auf Instagram und/oder Facebook, wo Sie in den Filmen “How to portion with” auch Beispiele dafür finden, wie Sie mit Mealsizer auch mit gemischten Gerichten portionieren können (und Tipps zum Kochen von guten und gesunden Lebensmitteln erhalten) Mealsizer “. Dort erhalten Sie auch Tipps zu gesunden Snacks/zwischen den Mahlzeiten und dem Frühstück, wenn Sie Mealsizer verwenden.

Wurst sollte wie große Fleischstücke usw. in kleinere Stücke geteilt werden, es sei denn, sie passen in das Maß.

Das Frühstück sollte 20-25 % der täglichen Gesamtenergiezufuhr ausmachen. Das Frühstück für eine Frau mit normaler körperlicher Aktivität und einem Energiebedarf von 2.100 kcal/Tag sollte 420-525 kcal enthalten.

Hier sind drei Vorschläge für das Frühstück:

1. Ein Teller Joghurt mit Müsli, einigen Mandeln/Nüssen und einer halb geschnittenen Banane. Ein Sandwich mit Schinken und Tomate. Eine Kiwi. Kaffee/Tee mit Magermilch.

2. Ein Teller Haferflocken mit Marmelade und Milch. Eine Scheibe Brot mit Käse und Gurke. Eine Orange. Kaffee/Tee mit Magermilch.

3. Ein Sandwich mit gekochtem Ei. Ein Sandwich mit Käse und Paprika. Eine Banane. Kaffee/Tee mit Magermilch.

Folgen Sie Mealsizer auf Instagram und/oder Facebook, wo Sie weitere Tipps zu gesunden Snacks/Zwischenmahlzeiten und Frühstück erhalten, wenn Sie Mealsizer verwenden.

Hier erhalten Sie auch weitere Tipps zu einem gesunden Frühstück oder Snacks während eines Mealsizer-Tages.

Die Zwischenmahlzeiten im Laufe eines Tages mit Mealsizer sollten zusammen 5-20 % der täglichen Gesamtenergiezufuhr ausmachen. Für eine Frau mit normaler körperlicher Aktivität und einem Energiebedarf von 2.100 kcal/Tag bedeutet dies, dass die Zwischenmahlzeiten (2-3 pro Tag) durchschnittlich 150-200 kcal/Zwischenmahlzeit enthalten sollten.

Hier sind einige Vorschläge für Snacks/Zwischenmahlzeiten während eines Tages mit Mealsizer:

1. Naturjoghurt mit Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen, Apfel, Zimt oder Beeren (evtl. ein Teelöffel Vanillepulver oder Agavensirup).

2. Ein Smoothie

3. Hüttenkäse mit Beeren

4. Gemüsestangen mit Dip auf saurer Sahne mit Tomatensauce

5. Ein Omelett: 2 Eier + 1/2 dl Wasser + eine Prise Salz verquirlen

6. Eine Banane

7. Eine zerdrückte Avocado, ein wenig saure Sahne, gehackte Tomaten und etwas Gewürz nach Belieben. 

8. Ein Ei auf Knäckebrot + etwas Gemüse nach Wunsch.

9. Eine Dose Makrele in Tomatensauce + Gemüse

10. Ein Rindersteak oder Hähnchenfilet auf Knäckebrot + Gemüse nach Belieben

Folgen Sie Mealsizer auf Instagram und/oder Facebook, wo Sie weitere Tipps zu gesunden Snacks/Zwischenmahlzeiten und Frühstück erhalten, wenn Sie Mealsizer verwenden.

Hier erhalten Sie auch weitere Tipps zu einem gesunden Frühstück oder Snacks während eines Mealsizer-Tages.

Ja, Hüttenkäse geht in die Proteinmessung ein.

Die Mengen an Mealsizer® werden von einem zugelassenen Ernährungsberater berechnet und liefern die tägliche durchschnittliche Menge an Energie und Nahrung, die eine Frau oder ein Mann benötigt.

Zum Beispiel basiert das Volumen der Kohlenhydratmessung auf einem Durchschnitt von Nudeln, Reis, Kartoffeln usw., daher ist es wichtig, verschiedene Lebensmittel zu essen. Die Volumina basieren auch auf der Tatsache, dass Ihre körperliche Aktivität jeden Tag ziemlich gleich ist, es sei denn, Sie haben einen sehr aktiven Job oder trainieren viel.

Kalorienberechnungen:

MITTAGESSEN UND ABENDESSEN:

Mealsizer Small (1500 kcal/Tag): 450 kcal
Mealsizer Medium (2100 kcal/Tag): 500-600 kcal
Mealsizer Large (2700 kcal/Tag): 650-750 kcal

FRÜHSTÜCK:

Mealsizer Small (1500 kcal/Tag): 300 kcal
Mealsizer Medium (2100 kcal/Tag): 400-500 kcal
Mealsizer Large (2700 kcal/Tag): 550-650 kcal

ZWISCHEN MAHLZEITEN/SNACKS: 2-3 pro Tag (15-20% der gesamten täglichen Energiemenge)

Mealsizer Small (1500 kcal/Tag): 300 kcal (verteilt in 2-3)
Mealsizer Medium (2100 kcal/Tag): 400-700 kcal (verteilt in 2-3)
Mealsizer Large (2700 kcal/Tag): 550-850 kcal (verteilt in 2-3)

Bei Verwendung von Mealsizer® ist es am besten, die Nudeln separat zuzubereiten, um die richtigen Mengen leicht messen zu können, obwohl die Nudeln sehr gut sind, wenn sie mit der Sauce gekocht werden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Sie nach einer Weile gelernt haben, die Portionsgröße mit Ihrem Auge zu schätzen, und dann die Nudeln wieder mit der Sauce kochen können. Nach einer Weile müssen Sie die Maßen jedoch normalerweise erneut durchführen, da die Portionsgrößen häufig allmählich wieder zunehmen…

Mealsizer® enthält kein eigenes Maß für Fett. Fett ist in der Mahlzeit enthalten. In der Regel wird beim Kochen des Essens und / oder beim Ankleiden von Gemüse irgendeine Form von Fett verwendet. Die Fettempfehlung besagt, dass wir Fett wählen sollten, das einen hohen Prozentsatz an ungesättigten Fettsäuren enthält. Flüssige Margarine, Rapsöl oder Olivenöl eignen sich gut zum Kochen. Zum Abrichten können verschiedene Ölsorten verwendet werden. Fett in der Mahlzeit kommt auch von der Menge an Fett, die natürlich in Lebensmitteln enthalten ist. Beispiele für die Fettmenge in Lebensmitteln pro 100 g: Lachs – 12 g Rinderhackfleisch – 10-15 g Wurst – 23 g Ei – 10 g Sahne zum Kochen – 15 g Avocado – 15 g Oliven – 20 g

Die Mengen an Mealsizer® werden als Durchschnitt der Menge an Energie und Nahrung berechnet, die eine Frau oder ein Mann täglich benötigt. Der durchschnittliche Energiebedarf für Frauen und Männer beträgt 2100 kcal und 2700 kcal pro Tag. Aber wir müssen nicht jeden Tag genau diese Menge an Kalorien essen. An manchen Tagen essen wir mehr, an anderen weniger. Zum Beispiel basiert das Volumen der Kohlenhydratmessung auf einem Durchschnitt von Nudeln, Reis, Kartoffeln usw., daher ist es wichtig, verschiedene Lebensmittel zu essen. Die Volumina basieren auch auf der Tatsache, dass Sie sich heute ziemlich gleich bewegen, es sei denn, Sie haben einen sehr körperlichen Job oder trainieren extrem viel.

Bei Mealsizer® geht es darum, das Essen in moderaten Mengen im Allgemeinen zu lernen, und es ist in Ordnung, wenn es sich an verschiedenen Tagen etwas unterscheidet. Es gleicht sich auf lange Sicht aus, unabhängig davon, ob Sie an einem Tag Hühnchen in das Proteinmaß geben und am anderen Tag darin fischen oder ob Sie an einem Tag Brokkoli in das Gemüsemaß und am anderen Tag Buchstaben und Gurken hinzufügen.

Der springende Punkt bei Mealsizer® ist, dass Sie nicht wiegen oder Kalorien zählen müssen und dass Sie auf einfache, unkomplizierte und dauerhafte Weise abwechslungsreich und mäßig essen können. Einfach um das Essen zu genießen!

Ja, du kannst! Wenn Sie Vegetarier sind, werden proteinreiche Pflanzen im Proteinmaß und grüneres Gemüse im Gemüsemaß enden. Schauen Sie sich auch unser Beispiel für ein wöchentliches Menü mit Mealsizer® für Vegetarier an (zu aktualisieren…)

Für Schwangere und Stillende ist es besonders wichtig, sich ernährungsphysiologisch zu ernähren. Mit Mealsizer® sind Mittag- und Abendessen ausgewogen und nahrhaft. Schwangere und Stillende haben einen leicht erhöhten Energiebedarf, der am besten durch größere Zwischenmahlzeiten/Snacks während des Tages gedeckt wird.

Unsere Botschaft ist, dass Sie die Ernährung variieren, alles essen, aber die Menge begrenzen sollten. Dann ist es natürlich noch besser, wenn Sie die Kohlenhydratqualität variieren, damit Sie ein gutes Gleichgewicht zwischen schnellen und langsameren Kohlenhydraten erhalten.

Mealsizer® ist keine Methode, sondern ein Werkzeug, um zu lernen, sich ausgewogen und gut zu ernähren. Sie können Mealsizer verwenden, wenn Sie praktisch jede Diät einhalten, auch bei kohlenhydratarmer oder ketogene Diät.

In einer neuen Studie, die 2020 in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlicht wurde, zeigten die Ergebnisse, dass ein strikter LCHF mit Kalorieneinschränkung einen dramatischen Gewichtsverlust und eine Verbesserung mehrerer Gesundheitsmarker bewirkt. Die Studie zeigt deutlich, dass es von Vorteil ist, auch beim Verzehr von LCHF oder ketogener Ernährung die Kalorien zu begrenzen. Mit Mealsizer erhalten Sie Hilfe, um Ihre Kalorienernährung einfach und unkompliziert einzuschränken, ohne Ihre Lebensmittel wiegen oder Kilokalorien zählen zu müssen.

Viele Menschen essen auch zu wenig Gemüse mit einer kohlenhydratarmen Diät und zu viel Protein, was Mealsizer auch bei der Regulierung hilft. Fast jeder bekommt mehr Protein als er braucht, weil Protein in fast allen Lebensmitteln, die wir heute essen, mehr oder weniger viel ist.

Wenn Sie kohlenhydratarm essen, ersetzen Sie einfach stärkehaltige Kohlenhydrate durch Kohlenhydrate mit weniger oder gar keiner Stärke. Der Kohlenhydrat-Messe ist also der gleiche. Sie ersetzen nur Getreide durch Gemüse.

Wenn eine kohlenhydratarme Diät mit Mealsizer gegessen wird, kann das Kohlenhydratmaß z.B. enthalten Käse, Hüttenkäse usw.

Aber das Fett, woher kommt es mit Mealsizer?

Der Mangel an Fettschaufel bewirkt nichts, denn bei einer kohlenhydratarmen Ernährung geht es nicht in erster Linie um die Erhöhung des Fettgehalts, sondern um die Reduzierung der Kohlenhydrate. Fett ist natürlich in den meisten Lebensmitteln enthalten, solange man Fett nicht aktiv reduziert, indem man fettarme Lebensmittel wählt. Wenn Sie sich kohlenhydratarm ernähren, wählen Sie natürlich fettleibige Tiere. Sie erhalten Fett in fettem Fisch, Eiern, z. Rindfleisch, Avocado, Oliven usw. Darüber hinaus wurde geschätzt, dass Sie normalerweise beim Kochen des Essens und/oder beim Ankleiden des Gemüses Lebensmittelfett verwenden. Sie können auch Sahne oder Kokoscreme in den Auflauf geben oder 1-2 Esslöffel Sauce für das Essen nehmen.

Für diejenigen, die kohlenhydratarme Diäten zu sich nehmen, werden 3 Mahlzeiten pro Tag empfohlen, d.h. Frühstück, Mittag- und Abendessen. Normalerweise werden keine Snacks benötigt, da Sie mit einer kohlenhydratarmen Diät eine längere Sättigung erreichen, da die Mahlzeiten im Allgemeinen mehr Energie enthalten.

Die Maßen von Mealsizer werden zum Mittag- und Abendessen verwendet, nicht zum Frühstück.

Natürlich können Sie die Hilfe von Mealsizer® verwenden, um das Zählen von SP mit Weight Watchers zu erleichtern. Zählen Sie dann das erste Mal, wenn Sie z. Reis mit dem Kohlenhydratmaß, dann wissen Sie das nächste Mal und müssen nicht noch einmal zählen. Das Kohlenhydratmaß von Mealsizer Small, z. gibt 4 sp auf Reis und Mealsizer Medium Kohlenhydratmaß ergibt 6 sp auf Reis. Mach es dir einfach!

Nicht alle Gerichte sind ideal für Mealsizer® geeignet. Wenn Sie Mealsizer® jedoch eine Weile verwendet haben, werden Sie lernen, wie eine moderate Portion aussieht. Dies hilft Ihnen auch dabei, eine Portion kombinierter Gerichte wie Lasagne (oben) oder Fischgratain (unten) auf Ihre zu servieren Teller. Verwenden Sie das Gemüsemaß, um z. Sallad mit Ihrer Lasagne, um sicherzustellen, dass Sie ein Minimum an Gemüse essen.